5 Ideen für einen gesunden Lunch in Lunchbox

Arbeit ist nicht nur Zeit voller Besprechungen, Aufgaben und Terminen. Es ist auch die Zeit, in der viele von uns von Montag bis Freitag das Frühstück oder das regelmäßige Essen im Büro vergessen. Kennst du das?

Es ist die höchste Zeit für einen angenehmen (UND SCHNELLEN!) Abschied von diesem Thema. Nimm an unserem One Week More-Herausforderung teil und mache dir die kommende Arbeitswoche wirklich lecker.

Nutze unsere schnellen Lunchbox-Rezepte für jeden Tag der Woche!

 

Montag / Smoothie für einen guten Start mit Granola und Obst

Zutaten:

  • 1 reife Banane
  • 2 Esslöffel Nuss-Granola
  • 2 Handvoll deiner Lieblingsfrüchte (frisch oder gefroren)
  • 2 Teelöffel Kokosraspeln
  • 250 ml Mandelmilch

Zubereitung:

Die Banane schälen und in kleinere Stücke schneiden. Alle Zutaten in einen Standmixer geben und gründlich mischen.

 

Dienstag / Hirsegrütze mit Müsli und dunkler Schokolade

Zutaten:

  • 5-6 Esslöffel Hirseflocken
  • 1 Handvoll Müsli für jeden Tag
  • 1 Tasse Kokos-Reis-Drink
  • 3 Würfel dunkler Schokolade
  • 1 Orange

 

Zubereitung:

Das Kokos-Reis-Getränk mit den Flocken ca. 3 Minuten in einem kleinen Topf unter Rühren kochen. Die Schokolade auf einer grobmaschigen Reibe reiben. Orangen gründlich waschen und in Teile schneiden. Die Hirsegrütze in die Lunchbox legen. Vor dem Essen ein paar Orangenteile darauflegen, Mit Müsli und geriebener Schokolade bestreuen.

 

 

Mittwoch / Leckere Mitte der Woche – Riegel mit Porridge Apfel-Zimt

Zutaten:

  • 1 Tasse Porridge Apfel-Zimt
  • ½ Tasse Roggenflocken
  • ½ Tasse Weizenflocken
  • ½ Sonnenblumenkerne
  • 1/3 Tasse Sesamkerne
  • 1 kleine Handvoll Rosinen
  • 1 kleine Handvoll getrocknete Moosbeere
  • 2 Esslöffel Kokosraspeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Honig

 

Zubereitung:

Porridge und alle Arten von Flocken, Sonnenblumenkernen und Sesamkernen in eine trockene Pfanne geben und 2-3 Minuten rösten. Nach dieser Zeit alles in eine Schüssel geben. Rosinen, Moosbeere und Kokosraspeln hinzufügen. Butter und Honig in einem Topf auflösen, ohne zum Kochen zu bringen. Zu anderen Zutaten hinzufügen und alles gründlich mischen. Die Masse auf ein Backblech legen und mit einem feuchten Löffel auf ca. 2 cm groß verteilen. Die Masse abkühlen lassen und sie dann in kleinere Stücke schneiden.

 

Donnerstag / Käse mit Granola, Granatapfel und Honig

Zutaten:

 

Zubereitung:

Den Frischkäse in eine Lunchbox oder ein Glas legen. Mit Granola bestreuen. Granatapfel schälen. Die Mischung mit einer Handvoll Granatapfel bestreuen. Zum Schluss Honig darüber gießen.

 

Freitag / Müsli-Pfannkuchen

Zutaten:

  • 60 g Früchte-Müsli Bio
  • 100 ml Wasser
  • 1 reife Banane
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Ei
  • Öl zum Frittieren

 

Zubereitung:

Müsli mit heißem Wasser in einer Schüssel begießen, mischen und für 2-3 Minuten abstellen. Ei, Honig und eine mit einer Gabel zerdrückte Banane hinzufügen. Alles genau mischen. Öl in einer Pfanne erhitzen und mit einem Löffel kleine Portionen der Mischung auslegen. Die Pfannkuchen auf beiden Seiten goldbraun braten.

Vergiss nicht, deine Beläge einzupacken: Naturjoghurt, Sirup oder deine Lieblingsfrüchte!