Wie kann man sich nach Weihnachten leicht fühlen? Rezept für einfaches Frühstück!

Ein Tisch voller Gerichte, die nur für diesen Anlass zubereitet wurden: man muss mindestens einige davon probieren? Zu Weihnachten setzen wir Diäten oft für eine Weile aus und lockern unsere Entscheidungen, um mit unseren Lieben den Geschmack von Gerichten zu genießen, auf welche wir das ganze Jahr über warten.

Nach einem Marathon der Gier, auch nach einem kürzeren Lauf, gibt es immer einen Moment, in dem wir Appetit auf etwas Leichteres haben. Welche Mahlzeit eignet sich am besten als passendes Fitfrühstück direkt nach Weihnachten? Mit welchem Vorschlag sollte man den Tag beginnen, um sich eine leckere Detox zu gönnen und eine Pause von ebenso leckeren, aber etwas schwereren Gerichten einzulegen?

Unser Weg zu einem Morgen voller Leichtigkeit und guter (weil grüner!) Energie ist eine Smoothie-Bowl aus frischen Früchten mit dem Zusatz von OneDayMore Protein-Müsli und anderen appetitlichen Zusatzstoffen. Das musst du unbedingt ausprobieren!

 

Grüne und leichte Smoothie-Bowl mit Protein-Müsli und Getreideballs

 

Zutatenliste:

 

 

Zubereitung:

Avocado, Banane und Spinat mit dem Haferdrink in einem Behälterverbinden. Nach Geschmack mit Xylit oder Erythrit süßen. Alles gründlich zu einer glatten, gleichmäßigen Masse mit der Konsistenz eines dicken Smoothies mischen. Wenn der Smoothie zu dick ist, kann man ein wenig Haferdrink hinzufügen und erneut mischen.

Den grünen Smoothie in eine Schüssel geben. Eine Portion von Protein-Müsli von OneDayMore hinzufügen. Smoothie mit Kiwi-Scheiben, Chiasamen, gefriergetrockneten Himbeeren und Getreideballs von OneDayMore dekorieren.

Guten Appetit!

Bemerkungen:

Es gibt keine Kommentare