3 rezepte für gebäcke mit müsli

Morgen sind Entscheidungen schwer. Was soll man für diese wichtigste Mahlzeit des Tages wählen? Normalerweise möchten wir, dass das Frühstück gesund und zudem nahrhaft ist. Wir stehen oft vor einer Wahl – Müsli oder klassische Sandwiches? Jeder, der in aller Früh aus dem Bett ausspringt, weiß, dass es eigentlich keine so einfache Wahl ist.

 

Deshalb möchten wir dies erleichtern und Euch interessante Ideen für die Kombination dieser beiden Zutaten in Form von Müslibrot geben.

Ihr könnt die Rezepte ausprobieren und eine Idee für Euer nächstes Frühstück haben!

 

REZEPT 01.

Ein Klassiker mit fruchtiger Note und Müsli.

BROT MIT FRÜCHTE-MÜSLI BIO VON ONEDAYMORE

Zutaten:

  • 150 g Vollkornweizenmehl (z. B. Typ 2000)
  • 200 ml Milch
  • 180-200 ml Wasser
  • 100 g Früchte-Müsli Bio von OneDayMore
  • 30 g frische Hefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 350 g Weizenmehl
  • 20 g Pflanzenöl

 

Zubereitung:

In einer Schüssel Vollkornweizenmehl, Früchte-Müsli Bio von OneDayMore, Weizenmehl und Salz vermischen. Hefe in Milch auflösen, mit Wasser und Öl vermengen. Danach alle Zutaten des Rezepts verbinden – die nassen Zutaten zu den trockenen hinzufügen. Den Teig richtig kneten – z. B. einen Mixer verwenden. Bewerten, ob etwas mehr Wasser hinzugefügt werden muss, um die perfekte Konsistenz zu erzielen. Eine zum Brotbacken geeignete Form (ca. 35 cm lang) nehmen und mit Pflanzenöl einfetten. Die Form mit dem Teig füllen und glatt machen. 45 Minuten den Teig gehen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen – erst dann den Teig hineinlegen und 45 Minuten backen.

 

REZEPT 02.

Brötchen mit Schoko-Müsli direkt aus dem Ofen.

BRÖTCHEN MIT SCHOKO-MÜSLI VON ONEDAYMORE

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Schoko-Müsli von OneDayMore
  • 2,5 Tassen Weizenmehl
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Packung (ca. 10 g) Trockenbackhefe

 

Zubereitung:

Mehl zusammen mit Trockenbackhefe und Schoko-Müsli von OneDayMore vermischen, indem man gleichzeitig Honig und Salz hinzufügt. Wasser beim Verrühren hinzufügen. Den Teig kneten und achten, ob der Teig bereit ist, nicht anklebt und geformt werden kann. Danach die Schüssel mit dem vorbereiteten Teig abdecken und 1 Stunde abwarten, bis der Teig aufgegangen ist. Nach einer Stunde den Teig auf ein mit Mehl bedecktes Brett legen und erneut kneten. Den Teig in Teile aufteilen und Brötchen formen. Die Brötchen auf ein Backblech legen, mit Milch bestreichen und warten, bis sie aufgehen. Brötchen etwa 20-25 Minuten in auf 200 Grad vorgeheizten Ofen backen. Nach dieser Zeit Brötchen abkühlen lassen, damit sie fertig zum Essen sind.

 

REZEPT 03.

Bananenbrot voller Proteine.

BANANENBROT MIT PROTEIN-MÜSLI VON ONEDAYMORE

Zutaten:

  • 5 sehr reife Bananen
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Tasse Protein-Müsli von OneDayMore
  • 70 g geschmolzene Butter oder Pflanzenöl
  • 3 Teelöffel Kakao
  • 2 Esslöffel Xylit
  • 1 geschlagenes Ei
  • 1 Teelöffel Backsoda

 

Zubereitung:

Die Bananen schälen und pürieren. Danach alle Zutaten des Rezepts zusammen mischen. Alles genau verrühren, bis der Teig bereit ist. Kastenform nehmen und den vorbereiteten Teig dort füllen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Backform für ca. 40-50 Minuten hineinlegen.

 

Du kannst diese Rezepte ausprobieren und selbst herausfinden, wie großartig Müsli von OneDayMore in Form von Brot schmeckt. Die Kombination der Geschmacksrichtungen hängt nur von Deiner kulinarischen Fantasie ab!

Du kannst jetzt bei jedem Frühstück Dein fertiges Müslibrot genießen, ohne sich Sorgen über Morgenentscheidungen machen zu müssen. Guten Appetit!