Eisdessert mit Himbeersauce und Getreideballs

Zuhause » Rezepte » Eisdessert mit Himbeersauce und Getreideballs

Zutaten:

Vorbereitungsmethode:

Himbeersauce zubereiten: Früchte in den Topf geben, nach Belieben Zucker oder einen anderen Süßstoff hinzufügen, bei schwacher Hitze nicht zu lange kochen, damit die Himbeeren ihren Saft abgeben und die Konsistenz einer Sauce erhalten. Zum Abkühlen beiseitestellen.

Schlagsahne zusammen mit dem Zucker steif schlagen. Schlagsahne in einen Eisbecher geben, danach Eis aufgeschichtet legen, jeweils eine Kugel von jeder Sorte, alles mit Himbeersauce übergießen. Mit Schokoladenflocken, frischen Himbeeren und Getreideballs mit Zartbitterschokolade und gefriergetrockneten Himbeeren garnieren. Sommerdessert ist fertig!