Nüsse

Walnuss, Paranüsse, Mandeln, Cashewnüsse oder vielleicht Macadamianüsse… Welche soll man wählen, wenn wir sie alle lieben? Was für eine harte Nuss… Finde heraus, welche Nüsse am gesündesten sind und wie du mit OneDayMore Nuss-Granola perfekt in den Tag starten kannst. Knabbere für die Gesundheit, knabbere mit OneDayMore.

Nüsse – Könige von Schalenobst

Nüsse sind die wertvollste aller Delikatessen. Sie versorgen uns mit ungesättigten Fettsäuren, Proteinen, Ballaststoffen und Mineralstoffen wie: Magnesium, Eisen, Kalium, Zink, Natrium und Vitamin E. Nüsse können das Risiko von Herzerkrankungen senken, sind ideal in der Ernährung von Vegetariern und erweisen sich oft als schneller Snack, wenn wir unterwegs etwas zu essen haben wollen. Ihr Verzehr wirkt sich positiv auf die Arbeit unseres Gehirns und Nervensystems aus. Jede Nuss liefert uns jedoch andere Nährwerte. Entdecke die Top 5 der gesündesten Nüsse und führe sie in deine ausgewogene Ernährung ein. Hier sind unsere großen kleinen Könige der Nüsse.

Mandeln – die edelste Nuss aller Nüsse

Samen des gewöhnlichen Mandelbaums, auch einfach Mandeln genannt, sind nicht nur eine gute Idee für einen gesunden Snack, sondern auch eine gesunde Ergänzung zu deinen Gerichten. Mandeln enthalten Mineralien, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers benötigt werden – einschließlich Kalium, Magnesium, Eisen und Kalzium. Darüber hinaus versorgen wir uns beim Verzehr von Mandeln mit einer großen Menge an einfachen und mehrfach ungesättigten Fetten: Omega – 3 und Omega – 6, Eiweiß, Ballaststoffen und Vitaminen. Sie können die Arbeit des Nervensystems unterstützen, zur Senkung des schlechten Cholesterinspiegels beitragen, die Gewichtsabnahme durch das Vorhandensein von Ballaststoffen und das Sättigungsgefühl nach dem Verzehr fördern, wir sollen aber nicht vergessen, dass sie kalorienreich sind und daher Maß in Essen halten.

Wie kann man Mandeln sicher kaufen? Wenn du die Wahl hast, kaufe nicht nach Gewicht und wähl verpackte Mandeln, damit du das Verfallsdatum überprüfen und die Mandeln vor Oxidation schützen kannst. Denke daran, die Mandeln keiner Hitzebehandlung zu unterziehen, da die in diesen Nüssen enthaltenen Fettsäuren bei hohen Temperaturen ihre wertvollen Eigenschaften verlieren. Mandeln gelten aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften als die edelsten aller Nüsse. Es sei daran erinnert, dass du daraus einen Mandeldrink als pflanzlichen Ersatz für Kuhmilch selbst herstellen und dank Mandelölen deinen Teint pflegen kannst. Eine Nuss, so viele Eigenschaften!

Cashewkerne zur Verbesserung der Stimmung

Womit verbindest du Cashewnüsse? Was sind die ersten Geschmacksrichtungen, die Dir in den Sinn kommen? Stelle dir einen regnerischen Herbsttag vor, wenn du von etwas wärmendem, köstlichem und sättigendem zu essen träumst. Fällt Dir auch Curry ein, wo Cashewkerne die Perfektion dieses Gerichts unterstreichen würden? Die perfekte Kombination durch den delikaten Nussgeschmack, leicht buttrig. Dazu die Schärfe von Curry und der charakteristische Geschmack von Koriander… Wir wissen schon, was wir zu Abend essen werden, und du?

Wenn du ein Gericht mit Cashewnüssen zubereitest oder einfach als Snack nach ihnen greifst, solltest du daran denken, dass es sich um Nüsse zur „Stimmungsverbesserung“ handelt, da in ihnen Magnesium enthalten ist, das für die Synthese des Glückshormons Serotonin benötigt wird. Beim Verzehr dieser Nüsse achten wir auch auf:

– Haut und Haare – aufgrund des darin enthaltenen Kupfers,

– Knochen und Gelenke – dank des Vorhandenseins von Magnesium, Kalzium und Kupfer,

– Sehkraft – dank der Antioxidantien Lutein und Zeaxanthin,

– Herz-Kreislauf-System – dank einfachen und mehrfach ungesättigten Fetten.

Wenn Cashewnüsse deine Stimmung verbessern, dann ist die perfekte Lösung und Verbesserung deiner Stimmung, den Tag mit OneDayMore Müsli für das Immunsystem mit gerösteten Cashewnüssen zu beginnen. Nichts ist angenehmer als Gesundheit und eine ausgewogene Ernährung.

Ein Champions-Frühstück voller Eisen, Zink, Kupfer, Ballaststoffe und großer Freude. Die vollständige Zutatenliste von Müsli für das Immunsystem OneDayMore findest du hier. Gesund und lecker!

Paranüsse – eine reiche Selenquelle

Paranüsse sind ein echter Selenschatz, dank dem wir unsere Immunität erheblich verbessern können. Paranüsse enthalten neben Selen:

– Magnesium, das das Nervensystem unterstützt,

– Kalzium, verantwortlich für die richtige Entwicklung von Knochen und Zähnen,

– Kalium, das hilft, den Blutdruck zu senken,

– Vitamin E, das als Jugendvitamin und Vitamin B6 bezeichnet wird,

– Folsäure und Omega-3-Säuren.

Wie isst man Paranüsse? Am besten frisch geschält für Salate oder für ein Käsebrett. Sie sind perfekt für scharfe Gerichte wie Pad Thai mit Gemüse, scharfes Hühnchen mit Gemüse, scharfe Kokosmilchsuppe und Mango mit Paranüssen als Beilage.

Walnuss – Verwendung in der Küche

Wozu sollte man noch Walnüsse hinzufügen und warum?

  1. Nüsse passen perfekt zu einem vegetarischen Salat mit Feigen, Feta, Avocado und Rucola. Man muss nur alles mischen, das Olivenöl begießen und es ist schon fertig.
  2. Backst du eigenes Brot? Füge Walnüsse und Preiselbeeren zum Backen hinzu. Der Geschmackssieg des Tages ist garantiert.
  3. Einen Moment nur für dich selbst? Warum nicht! Kombiniere den Geschmack von Morgenkaffee mit Nusskeksen, der Himmel im Mund!
  4. Es wird eine Party geben und du musst dir schnell etwas einfallen lassen? Lass Brie-Käse, Nüsse und Trauben in den Vordergrund treten und lass dich dann von der Musik zum Tanzen bringen!

Auf diese Weise kannst du die köstlichen Aromen mit den Nährwerten der Walnüsse kombinieren, in denen du findest: Omega-3-Fettsäuren, Omega-6-Fettsäuren, Aminosäuren, Mineralstoffe und Vitamine. Der Verzehr von Walnüssen unterstützt die Arbeit des Gehirns, das Erscheinungsbild von Haut und Haaren. Linolensäure und Magnesium in Nüssen unterstützen das Nervensystem, Fettsäure helfen, das schlechte Cholesterin zu senken. Nichts als Nüsse, zu denen wir dich das ganze Jahr über ermutigen.

Macadamianüsse direkt aus exotischen Ländern

Macadamianüsse kommen aus Australien, Neukaledonien und Sulawesi. Sie sind rund und haben eine extrem harte Schale. Die Walnuss im Inneren der Schale hat den höchsten Fettgehalt aller Nüsse und ist damit kalorienreich. Greifen wir daher nach diesen und anderen Nüssen, sollen wir dann zu einer Ergänzung, nicht zur Grundlage der Mahlzeit machen. Welche anderen Nährwerte und gesundheitlichen Eigenschaften haben Macadamianüsse?

– eine Quelle der Vitamine A, E und der Gruppe B sind,

– enthalten wertvolle Mineralstoffe – Phosphor, Eisen, Magnesium, Zink und Calcium,

– sie sind reich an ungesättigten Fettsäuren,

– können durch den Gehalt an Magnesium beruhigend auf unsere Nerven wirken,

– dank des Eisengehalts werden sie für Menschen mit Anämie empfohlen,

– das enthaltene Kalzium und Phosphor können das Aussehen von Haaren, Nägeln und Haut positiv beeinflussen,

– aufgrund ihres Nährwerts wird empfohlen, Macadamianüsse zu essen, wenn wir erschöpft oder geschwächt sind.

Diese exotischen Nüsse schließen unsere Liste der Top 5 Nüsse ab. Wir hoffen sehr, dass alle Nüsse für dich eine Inspiration für einfache Alltagsrezepte und schmackhafte Essgewohnheiten sind. Wir sollten auf uns achten und uns gesund ernähren.

Knabbere für die Gesundheit, knabbere mit OneDayMore

Magst du schnelle und gesunde Lösungen? Greife zum leckeren Nuss-Granola mit Mandeln, Cashewnüssen und Haselnüssen oder zum Müsli für Konzentrierte, wo du Walnüsse findest und spüre, wie die Kraft der Nüsse dich zum Handeln anregt! Knabbere für die Gesundheit, knabbere mit OneDayMore

Bemerkungen:

Es gibt keine Kommentare